9. Seminar: “Das Bindungs- und Beziehungserleben von Pflegekindern Verständnis und ein förderlicher Umgang“ | 18.11.2023

Veranstaltunsgdatum:

November 18, 2023

Veranstaltungszeit:

10:00

Die Bedeutsamkeit der früh erlebten Bindungserfahrungen ist wissenschaftlich unumstritten. Insbesondere für Kinder mit problematischen, bis hin zu überwältigenden, innerfamiliären Bindungserfahrungen ergeben sich folglich hohe Anforderungen für die Bewältigung zukünftiger Lebens- und Entwicklungsaufgaben. Pflege- und Adoptivkinder haben nicht allein die frühen, oftmals hochbelastenden Erfahrungen zu verarbeiten, sondern stehen darüber hinaus vor der Aufgabe, sich vertrauensvoll auf neue elterliche Bindungsangebote einzulassen. Das Seminar möchte praxisrelevante Impulse und Anregungen für einen hilfreichen Umgang mit der Beziehungsgeschichte im Alltag geben. 

Zentrale Bausteine sind: 

  • Grundlagen der Bindungstheorie, sowie aktuelle Erkenntnisse aus der Bindungsforschung und Angstbindung
  • Das Erleben von Trauma und Misshandlung und die Konsequenzen für betroffene Kinder
  • Typische Bedarfslagen von Kindern in ihren Pflege- und Adoptivfamilien
  • Die Praxis: Hilfe für die Kinder im Alltag in ihren Pflege- und Adoptivfamilien

Zielgruppe:
Pflegefamilien und Fachkräfte

Folgende Ausrüstung wird für die Teilnahme an einem Online Seminar benötigt:

  • PC, Laptop, Tablet oder Handy (am besten direkt am Strom angeschlossen, da Videokonferenzen viel Strom benötigen)
  • Eine stabile Internetverbindung
  • Kaffee oder Tee 🙂

Sollte Ihr Gerät nicht über ein Mikrofon und eine Kamera verfügen benötigen Sie noch:

  • Headset oder Kopfhörer mit Mikrofon
  • Webcam

Wir werden Ihnen einige Tage vor dem Seminar den Link zur Teilnahme per Email zukommen lassen.

Hinweis: Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, schicken Sie uns gerne eine Nachricht (kontakt@stiftung-pflegekind.de) und wir setzten Ihren Namen auf unsere Warteliste und kontaktieren Sie, sollten andere Teilnehmer*innen noch absagen.
Sollte die Warteliste sehr lange werden, sind wir bemüht, das Seminar zu einem weiteren Termin nochmal anzubieten.

Dr. Martina Cappenberg, Dipl.-Psychologin, Münster; Referentin für Pflege- und Adoptivfamilien und Fachkräfte

Jetzt registrieren:

Ticket type Ticketmenge Preis pro Ticket:
Erwachsene
69,00 
Pflegeeltern (je 2 Personen)
109,00 
Pflegevater / Pflegemutter (je Person)
59,00 
Studierende
29,00 
Menge: Gesamt:

Einzelheiten zum Veranstaltungsplan

  • November 18, 2023 10:00   -   15:00
Teilen Sie diese Veranstaltung