2. ONLINE-Seminar: „Pflegeeltern als Vormund“ | 27.04.2024

Veranstaltunsgdatum:

April 27, 2024

Veranstaltungszeit:

10:00

Veranstaltungsort:

Im Jahr 2024 wird diese Veranstaltung den Schwerpunkt „Zusammenarbeit zwischen Pflegefamilie und Jugendamt“ behandeln.
Welche Änderungen treten durch die Reform nun auf und wie sind diese zu interpretieren und umzusetzen? Welche Faktoren spielen eine Rolle bei der Entscheidung der Übertragung der Vormundschaft und wie gestaltet sich im weiteren Verlauf die Zusammenarbeit?

Prof. Dr. Salgo wird uns hier einen Einblick aus juristischer Perspektive geben. Politikwissenschaftlerin Dr. Miriam Fritsche wird als ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet der Vormundschaft und der Vormundschaftsreform weitere Einordnungen vornehmen. Frau Baumgartner wird als Vormündin aus der Praxis berichten.

Im Anschluss werden wir wieder Fragen aus der Praxis im Form eines Best-Practice-Beispiels beantworten und erklären. Dr. Anja Sommer, Brita Einecke und Stefan Schäfer vom Kinderschutzbund Frankfurt geben uns einen Einblick in kommunale Umsetzungen in Frankfurt am Main.

Beispiele und Erfahrungen der Teilnehmenden sind willkommen. Nutzen Sie hierfür gerne das unten verlinkte Padlet. Dort können Sie anonym Fragen und Erfahrungen eintippen. Diese werden in dem Seminar besprechen und beantworten.

Wichtig: Zur Vorbereitung für das Seminar können alle Teilnehmenden Ihre Fragen und Unklarheiten schon vorab anonym vermerken. Hier klicken und Sie gelangen zum gemeinsamen Dokument für Fragen. >>> Padlet<<<

In Kooperation mit dem Kinderschutzbund Frankfurt

 

Andrea Baumgartner
Brita Einecke
Miriam Fritsche
Ludwig Salgo

Stefan Schäfer
Anja Sommer

Jetzt registrieren:

Art des Tickets: Ticketmenge Preis pro Ticket:
Fachkraft
69,00 
Pflegeeltern (je 2 Personen)
109,00 
Pflegevater / Pflegemutter (je Person)
59,00 
Studierende
29,00 
Menge: Gesamt:

Einzelheiten zum Veranstaltungsplan

  • April 27, 2024 10:00   -   15:00
ZUM KALENDER HINZUFÜGEN