26. Tag des Kindeswohls: „Was Pflegekindern hilft“ | 06.05.2024

Veranstaltunsgdatum:

Mai 6, 2024

Veranstaltungszeit:

10:00

Veranstaltungsort:

Kassel (10 Gehminuten vom Bhf Kassel-Wilhelmshöhe)

„Die Entwicklung neuer Eltern-Kind-Beziehungen nach Vernachlässigungs- und Gewalterfahrungen“
Anke Laukemper, Diplom-Pädagogin aus München
„Gewinnung, Schulung und Begleitung von Pflegefamilien: Aufgaben des ASD, der Pflegekinderdienste und Freier Träger“
Annette Tenhumberg, Dipl. Sozialarbeiterin, Fachstellenleitung Adoptiv- und Pflegekinderdienst im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien Münster
Preisverleihungen
Dr. Arnim Westermann Preis
Förderpreis der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
Laudation an Frau Dr. Nienstedt – Westermann zum Bundesverdienstkreuz am Bande
„Öffentliche Erziehung im privaten Raum: Gesetzliche Rahmung der Eltern-Kind-Beziehung in der Pflegefamilie (GG, BGB, SGB VIII, FamFG)“
Peter Hoffmann, Fachanwalt für Familienrecht
„Kindeswohlorientierte Elternarbeit für die auf Dauer angelegte Lebensperspektive des Kindes (Umgang und Verbleib)“
Martin Janning, Dipl.-Psychologe, Kinder- und Jugendpsychotherapeut

 

 

 

Peter Hoffmann, Anwalt für Familienrecht

Martin Janning, Dipl.-Psychologe, Kinder- und Jugendpsychotherapeut

Anke Laukemper, Diplom-Pädagogin aus München

Maud Nordstern, Frankfurt University of Applied Sciences, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Annette Tenhumberg, Dipl. Sozialarbeiterin, Fachstellenleitung Adoptiv- und Pflegekinderdienst im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien Münster

 

 

Den genauen Ort und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie von uns im Anschluss an Ihre Anmeldung per E-Mail zugesandt. Ihre Teilnahmebescheinigung erhalten Sie bei Präsenz-Seminaren auf der Veranstaltung, bei Online-Seminaren nach der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

Bei jedem Präsenzseminar ist ein Mittagessen inbegriffen. Bitte geben Sie unten an, wenn Sie ein vegetarisches Essen wünschen.

Wenn Sie besondere Fragen zu dem Seminarthema haben, dürfen Sie uns diese auch gerne schon vorab per E-Mail kontakt@stiftung-pflegekind.de zuschicken.
Sollte das Seminar ausgebucht sein. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an kontakt@stiftung-pflegekind.de. Wir setzten Sie dann auf die Warteliste und kontaktieren Sie, sobald ein Platz frei wird.

In Kooperation mit N.N.

Veranstaltung abgelaufen

Einzelheiten zum Veranstaltungsplan

  • Mai 6, 2024 10:00   -   17:00
ZUM KALENDER HINZUFÜGEN