25. Tag des Kindeswohls

Renate Meinhof

 

Im Rahmen des 25. Tag des Kindeswohls überreichte Prof. Dr. Maud Zitelmann den Preis an Frau Renate Meinhof

Frau Renate Meinhof erhält die Anerkennung der Stiftung für ihre hervorragend recherchierte Reportage „An der Front“, die am 8. Juli 2020 in der Süddeutschen Zeitung erschien. Der Beitrag stellt sich dem Erleben misshandelter Kinder, denen Schutz und Hilfe verwehrt bleiben. Tiefgründig werden Ursachen erforscht, beruflich Handelnde portraitiert und sachkundig Konzepte aufgezeigt, die sich einem besseren Schutz der Kinder verpflichtet sehen.